Hi, mein Name ist Chalotte "stups mich an" und ich führe Dich durch Riedlingsdorf!

Sozialverein Riedlingsdorf

Ansprechpartner Volkshilfe

Defi Infotafel

GESCHICHTE des Sozialvereines!

Der soziale Gedanke hatte in Riedlingsdorf schon immer einen hohen Stellenwert.
Rubendunst Franz setzte den sozialen Gedanken im Ort in die Praxis um und gründete 1995 den Sozialverein Riedlingsdorf.
Mit seinem Engagement und der Unterstützung des  Vorstandes konnte der Verein schon bald beachtliche Leistungen vorweisen.
Ein Großteil des Startkapitals wurde beim Blochziehen eingespielt. Mit Gemeindesubventionen und vielen Aktivitäten wie Weinverkostungen,
Adventstimmung, aber auch mit Spenden aus der Bevölkerung konnten schon bald Büroräume bezogen werden und ein behindertengerechtes Auto wurde angeschafft.
Auf Grund der gesetzlichen Bestimmungen wurde es einfacher, unsere Heimhilfetätigkeiten mit dem Pflegedienst der Volkshilfe zu erweitern.
Durch die Kooperation des Sozialvereines Riedlingsdorf mit der Volkshilfe im Sommer 2005 konnten wir unsere sozialen Leistungen für die älteren
und pflegebedürftigen Menschen für die Zukunft absichern.

ZIELE

Der Sozialverein Riedlingsdorf ist bestrebt, den älteren und pflegebedürftigen Menschen im Ort unbürokratisch und kostengünstig Hilfe anzubieten.

MITGLIEDER

Der Sozialverein Riedlingsdorf hat 134 unterstützende Mitglieder.
Die Tätigkeiten der Heimhilfe wurde auf drei gut ausgebildete Frauen aufgeteilt, die nach der Kooperation mit der Volkshilfe
teilweise in deren Pflegedienst übernommen wurden.  Als Obmann des Sozialvereines  möchte ich mich bei meinen Heimhilfekräften für ihre Leitungen bedanken.
Auch  allen Vorstandsmitgliedern und unterstützenden Mitgliedern ein herzliches Dankeschön für ihre Unterstützung und Treue.
Ein besonderer Dank gilt allen, die den Fortbestand des sozialen Gedankens durch ihre Spenden sichern.

Herzlichen Dank
Der Obmann
Konrath Erich.

Gründer und Obmann des Sozialvereines:

Rubendunst Franz      1995 – 2000

Obmann:                                                 Konrath Erich             2000 – 2014

Obfrau:                                                  Ehrenhöfer Maria       2014 -